What’s going round in my head?

Im Moment bin ich mir nicht sicher, wie viele von mir in meinem Kopf  herum spuken. Das kann an der üblen Grippe liegen oder einfach daran, dass ich mein Oberstübchen schon lang nicht mehr aufgeräumt habe.

Fakt ist, egal wie viele Sandras hier auch  herum spinnen, jede will irgendetwas anderes: Die eine will eine seriöse Ratgeberautorin sein, die andere lieber einen lustigen Roman schreiben, dann haben wir noch die fröhlich beschwingte Kinderbuchautorin und die verantwortungsvolle OberMutter, die gern ein Kochbuch verfassen möchte.
Dazu kommen die unzähligen Blogs … Meine Güte, da soll noch einer den Durchblick haben!

Ich bin auf der Suche nach der einen Sandra, die ganz enthusiastisch das tut, was ihr am besten liegt.

Na klar, jetzt melden sich wieder alle! Und jede von ihnen ist der Meinung, die Wichtigste zu sein …

Bis ich die Mädels alle in ihre geordneten Bahnen gesteckt habe, werde ich mich einfach meiner Grippe hingeben und nichts tun. Sollen sich die VIER, FÜNF… (… ach, was weiß ich wie viele es nun sind) doch die Köpfe einschlagen.

Advertisements

4 Gedanken zu “What’s going round in my head?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s