Ich lese viel – warum schreibe ich dann nicht auch mal ne Rezension? Hier gibt es eine super Anleitung zum Schreiben einer solchen.

ingehannemann

 

5965224183_10d75c398f.jpg

Wie wird eine Rezension geschrieben?

Wird eine Sache vorgestellt und gleichzeitig bewertet oder beurteilt, spricht man von einer Kritik. Diese stellt einen direkten Nutzwert für den Leser da: Soll ich das Buch kaufen? Soll ich mir den Film oder das Theaterstück ansehen? Lohnt sich der Weg zum Konzert?

Der Schreiber einer Kritik, bei einer Buchkritik wird von Rezension gesprochen, trägt eine große Verantwortung. Neben dem Wissen des richtigen Aufbaus einer Rezension muss er gleichzeitig auch ein Experte sein. Ein Experte mit Fachkompetenz über das Buch, dem Theaterstück oder der Kunst. Mit Lobreden oder Verriss kann er Karrieren fördern oder behindern – auch bei sich selbst. Je nachdem, ob er ein gutes Urteilsvermögen oder Voreingenommenheit besitzt. Zwischen den einzelnen Kritiktypen sind unterschiedlichste Stiltypen gefordert. Eine Kritik über einen Kinofilm, einer Oper wird anders gestaltet als eine Rezension über ein Buch. Kinofilmkritiken können eher populärer, bissig oder polemisch gestaltet sein, als…

Ursprünglichen Post anzeigen 484 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s