52 Bücher, Woche #12 – Vampir

Fellmonsterchen schlägt in Woche 12 (meine Güte, 12 Wochen schon) das Thema Vampir vor und mir läuft es eiskalt den Rücken runter. Nicht, weil ich mich etwa gruseln würde, sondern weil ich zu diesem Thema weder etwas im Bücherschrank stehen habe, noch den Hype um diese Twilight-Saga irgendwie nachvollziehen kann.

Allerdings ist es mit dieser Triologie ähnlich wie mit McDonalds: keine isst dort, aber die Umsatzzahlen sprechen eine andere Sprache.
Zum Thema Vampir habe ich nichts Produktives vorzuweisen. Allerdings hat meine Lieblingsband „Muse“ in einem der Twilight-Filme dieses Lied gesungen.

Aber, ich lass mich gern von dem ein oder anderen Buchvorschlag überzeugen. Soll ja nicht heißen, ich würde mich total verweigern…

 

Advertisements

4 Gedanken zu “52 Bücher, Woche #12 – Vampir

  1. Ein paar interessante Vorschläge habe ich auch schon gesammelt, glaube aber nicht, dass ich ein richtig großer Fan des Genres werde. Nach dem „Biss…“-Hype sind so viele Bücher auf den Markt geworfen worden, das kann ja gar nicht alles gut sein. Vorsichtig formuliert. 😉

    Gefällt mir

  2. Also, ich habe mich mal anstecken lassen und mir mein – ACHTUNG – erstes Vampirbuch gekauft: Aus der Chronik der Vampire von Anne Rice habe ich mir das „Gespräch mit einem Vampir“ zugelegt. Habe noch ca. 80 Seiten in meinem derzeitigen Krimi vor mir und dann ist der Blutsauger fällig. Ich bin gespannt. Wenn es doof ist, reibe ich es mit Knoblauch ein und lege es in die Sonne…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s