Türchen 11 vom Adventskalender – Vorweihnachtlicher Stress

Die Angeordnete Volkszählung bereitete Unannehmlichkeiten – Mensch und Tier, Groß und Klein, Alt und Jung, alle waren sie unterwegs! Das bedeutete lange Schlangen an den McDrive-Schaltern, Staus auf den Autobahnen, genervte Menschen in Restaurants und Überbelegung in den Hotels. Ganz zu schweigen vom Arbeitsausfall der Menschen – Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld gab es noch nicht – Die Menschen waren damals vielleicht ähnlich gestresst, wie wir es heute sind, wenn die Weihnachtstage anbrechen. Besinnlichkeit? Fehlanzeige!

Lang und beschwerlich war die Reise

Und Maria? Konnte sie sich wohl auf die Geburt von Gottes Sohn freuen, hatte sie überhaupt Zeit und Muße an die bevorstehende Geburt zu denken?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s