Wie ich gelernt habe, Zeitfenster optimal zu nutzen

Bist du immer noch nicht fertig? Echt, immer noch das gleiche Projekt? Das wird aber noch mal was, oder? JA, IRGENDWANN!!! Wenn ich nur mehr Zeit hätte.

img_6790

Mein Traum

Nur einen einzigen (kinder-  und ehemann-)freien Tag in der Woche, damit ich Zeit zum Schreiben habe. Das ist ja schließlich nicht zu viel verlangt, oder? Einen einzigen Tag, an dem ich bis zum Abend meine eigene Zielvorgabe erreichen kann, ohne durch lästige Störungsversuche abgelenkt zu werden.

Einen Tag ohne Mittagessen vorbereiten, in der Schule helfen, in der Kleiderkammer arbeiten, Telefongespräche führen, Hausaufgaben überwachen, Kinder durch die Gegend kutschieren, Arbeiten gehen …

Die Realität sieht leider anders aus.

Bei mir ebenso wie bei vielen namhaften Autoren. Wir schreiben nebenberuflich, schreiben dann, wenn die Zeit es zulässt. Manche morgens, manche abends, manchmal mittendrin. Einen ganzen Tag frei fürs Schreiben? Braucht es das wirklich? Ich bin in den letzten Monaten meinem freien Tag hinterher gelaufen, so dass ich letztendlich wochenlang überhaupt nicht zum Schreiben gekommen bin. Als ich dann endlich wieder vor meinem Projekt saß, brauchte ich einen halben Tag, um zurück in die Geschichte zu finden. Ja, es dauert, wenn man sich ständig neu einfinden muss.

Die Lösung des Problems

Warum auf den einen freien Tag warten, wenn es zwischendurch genügend Zeitfenster gibt, die sich nutzen lassen. Die Stunde beim Klavierunterricht der Kinder, die halbe Stunde beim Geigenunterricht, zwei Stunden im Wartezimmer beim Arzt, morgens eine Stunde vor der Arbeit usw.

Es soll Leute geben, die Schreiben gegen die Stoppuhr, weil sie unter Druck einfach schneller ans Ziel gelangen. Das kann ich nur bestätigen. Manchmal schaffe ich während der Klavierstunde mehr Wörter, als wenn ich vormittags zu Hause vor dem Laptop sitze. In den letzten Wochen habe ich wie eine Besessene nach diesem Muster geschrieben. Und es funktionierte hervorragend.

Was will ich mit einem ganzen freien Tag? Damit bin ich heillos überfordert. Jeden Tag eine Stunde in das Projekt investiert, ist eindeutig mehr wert!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s