Autorenkreis „Waldstadtstifte“

Ohne Titel-1img_6690

Nadja Kurz, Sandra-Maria Erdmann, Susanne Brandt, Anneliese Kindel, Bettina Lausen

Die „Waldstadtstifte“ feiern Fünfjähriges

zum Artikel

~

„Kreuzundquerbett“ im Literaturhotel Iserlohn

Candlelight-Lesung mit der Autorengruppe Waldstadtstifte

Wann? 10.03.2017  ab 18 Uhr

Wo? Im Literaturhotel Iserlohn

Die Autorinnen der Gruppe „Waldstadtstifte“ lesen an diesem Abend Geschichten, in denen der Hotelalltag auf lustige, skurrile und nachdenkliche Weise unter die Lupe genommen wird.

Nadja Kurz, geboren 1969, lebt in Iserlohn. Sie schreibt Kurzgeschichten und Songtexte, arbeitet an einem Debut-Roman und gibt ihre Gedanken im Poetry Slam zum Besten.

Sandra-Maria Erdmann, geboren 1980, wohnt in Iserlohn, Mutter von drei Kindern. Sie schreibt Kurzgeschichten, Familien-Ratgeber, ihren ersten Kriminalroman und bloggt.

Anneliese Kindel, geboren 1953, ist in Hamburg aufgewachsen und hat dort studiert. Teilnahme an diversen Schreibseminaren.

Susanne Brandt, geboren 1961, lebt im Kreis Unna. Seit 2013 veröffentlicht sie in Anthologien der Edition Wasserburg.

Bettina Lausen, geboren 1985, lebt in Haan. Sie schreibt Kurzgeschichten und Romane. Ihre neuste Veröffentlichung „Die Reformatorin von Köln“ erscheint Feb. 2017.

Beginn der Lesung 18 Uhr, Ende ca. 19.30 Uhr. Eintritt 10 €, für Hausgäste kostenlos. Karten nur im Vorverkauf unter 02371-820 720 oder info@literaturhotel-franzosenhohl.de

***

Lesungsimpressionen vom 02.11.2014 Iserlohn-Letmathe

Der Artikel im Iserlohner Kreisanzeiger

SM-E 1Lesung02-10-2014 011Lesung1

Lesung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s