#meinsommerinorange

Bald erscheint mein erster Jugendroman im Parlez Verlag. Hier könnt ihr schon mal einen der Coverentwürfe bestaunen.

Klappentext:

Es ist nicht wichtig, ob dein Traum für den Rest der Welt nachvollziehbar ist, solange es der Traum ist, der dich antreibt.

Die fünfzehnjährige Caro Dumont will Profisurferin werden. Das Problem: Caro lebt in Köln, weit weg von Wellen, Wind und Surfstränden. Nur in den Sommerferien kann sie an der bretonischen Küste trainieren. Denn dort leben ihre Oma und Caros Onkel Chris mit seiner Surfschule. Doch in diesen Ferien ist alles anders, weil auf einmal der Typ in der orangefarbenen Badehose auftaucht. Adrien. Und der bringt Caros Gefühlskarussell ganz schön durcheinander. Sie kann sich kaum aufs Training konzentrieren, dabei steht sie vor der wichtigsten Entscheidung ihres Lebens: die Chance, in einem national geförderten Surfprogramm aufgenommen zu werden. Und das kann sie sich doch nicht entgehen lassen – oder?