#NurisAuftritt

Autoren sind mitunter seltsame Gewächse. Sie haben nicht nur eine blühende Fantasie, sondern werden ständig von verschiedenen Protagonisten umzingelt. In der Regel geschieht dies in einem der Wissenschaft bisher völlig unbekannten und daher unerforschten Abschnitt des Gehirns, der unter Insidern auch liebevoll als Schreibhirn bezeichnet wird.

Ein Ort voller Wunder und Magie, ein Ort großer Träume und kleiner Helden. Eben dort ist Nuri Heggemann geboren. Ein etwas spezieller Charakter, der mich kaum eine Nacht ruhig schlafen lässt, weil er genau dann bahnbrechende Ideen hat, in welche Geschichte die Autorin – also ich – ihn stopfen könnte.

Ihm schwebt da was GROßES vor, etwa der Star in einem Jugendroman zu werden, Verfilmung, Hollywood, Groupies … was man halt so träumt, wenn man jung und frei und voller Ideale ist.

Ich habe ihn also in einer Kurzgeschichte untergebracht. Aber damit ist diese unersättliche kleine Zecke nicht zufrieden. Echt jetzt!

Zum Lesen der ersten Geschichte einfach auf das Bild klicken. Wer keinen Bock auf lesen hat, kann bis zum Ende durchscrollen und das YouTube-Video starten. Dort lese ich euch die Geschichte vor ;-)
1. Ist der Ruf erst ruiniert – Nuris erster Auftritt

Und wie geht es weiter?

Kurzgeschichten sind die perfekte Plattform, um als AutorIn einen Charakter kennenzulernen. Wie reagiert er bei Konflikten? Was passiert mit ihm, wenn AutorIn ihn an den Nordpol setzt? Welche Geheimnisse versucht er zu verbergen und wie kommt er damit klar, wenn seine Lieblings-Instant-Nudelsuppe ausverkauft ist? Genau das werde ich mit dem Nuri-Experiment hoffentlich herausfinden.

Alle 14 Tage werde ich ein Video bei YouTube hochladen und euch eine neue Geschichte vorlesen. Ihr dürft fleißig kommentieren. Und falls ihr eine Idee habt, wohin ich Nuri schicken soll – immer her damit. Lasst uns zusammen ausprobieren, wie sich ein Charkter verändert, wenn er aus seinem gewohnten Umfeld geworfen wird. Mal sehen, wohin uns dieses Experiment trägt.

Und vielleicht bekommt Nuri ja eine Fangemeinde, die doch noch etwas GROßES aus ihm macht. #letsstart

Schaut doch mal auf meinem YouTubeChannel vorbei.