Positiv gedacht 7/2014

positivlogo

Meine Woche in Stichpunkten 🙂

gefreut : darüber, dass mein Mittelmonsterchen – auch ohne großartig zu üben – der Klavierlehrerin „Für Elise“ fehlerfrei vorspielen konnte

gelachtüber das Fernsehteam vom WDR im Vorgarten unseres Nachbarn – und nein, ich habe es nicht geschafft, mein Buch in die Kamera zu halten 😉

geschafft: EINE WOCHE OHNE KIPPEN!

gegönnt: ein Zusatzobjektiv für meine Spiegelreflex

gekriegt : eine fette Erkältung – aber so was von …

gelobt: habe ich mich selbst, wenn’s sonst schon keiner macht

gesehen: „Death in Paradise“ zur neuen Lieblingsserie auserkoren

gelernt: Ohne Zigarettenpause, hat man viiiiiel mehr Zeit, um den Süßigkeitenschrank zu plündern!

geplant Statt Gummibärchen lieber Karotten zu verspeisen

 

Ich freue mich wenn Ihr zahlreich mitmacht. Einfach die Kopiervorlage bei Mella trampelpfade.com kopieren, im eigenen Blog oder im Kommentarfeld zur aktuellen Woche einfügen und ausfüllen. Hinterlasst doch unter meinem Beitrag einfach einen kleinen Kommentar, damit ich Euch auch besuchen kann.

Positiv gedacht 5/2014

positivlogo

Meine Woche in Stichpunkten 🙂

gefreut : Habe mir endlich am Mittwoch meine Einsteiger-Spiegelreflex-Kamera gekauft und bekam diese direkt am Donnerstag geliefert – das nenne ich mal reflexartig!!!

gelachtherzhaft und ausdauernd bei einem Interviewtermin

geschafft: Meine Bewerbung als Autorin für das Ticula-Magazin „Familie“ hat es in die nächste Auswahl-Runde geschafft.

gefundenda muss ich in dieser Woche leider passen

geholfen : hat mir meine Nachbarin, als sie mein Mittelmonsterchen nach Schulschluss bei sich rein gelassen hat, weil ich beim Einkaufen die Zeit vergessen habe – DANKE DAFÜR

gegönnt:  eine Tüte voll mit Wolle, damit ich meinen Minimonstern endlich Puschen stricken kann – immerhin steht der Winter quasi vor der Tür

gekriegt : Besuch von meiner Lieblingsfreundin

gelobt: habe ich meine Große, als sie nach fünfzehn Minuten mit ihren Hausaufgaben fertig war

gerochen: die eiskalte Luft an einem Wintermorgen

gelernt: Der Neanderthaler ist an allem Schuld!

geplant Ab der nächsten Woche, werde ich mein Fitness-Programm starten! Ehrlich.

Ich freue mich wenn Ihr zahlreich mitmacht. Einfach die Kopiervorlage bei Mella trampelpfade.com kopieren, im eigenen Blog oder im Kommentarfeld zur aktuellen Woche einfügen und ausfüllen. Hinterlasst doch unter meinem Beitrag einfach einen kleinen Kommentar, damit ich Euch auch besuchen kann.

Positiv gedacht 4/2014

positivlogo

Meine Woche in Stichpunkten 🙂

gefreut : Über die Meisen in meinem Garten, die sich über die selbst gemachten Futterringe hergemacht haben.

gelachtÜber den Satz meine Minimonster: „Ich darf jetzt sofort Nintendo spielen, oder ich wohn hier nicht mehr!“

geschafft: Arzttermine für alle drei Kinder besorgt

gefundenUnter einem Stapel selbst geschriebener Geschichten meiner Großen, kam ihre vermisste Religionsmappe zum Vorschein.

gegönnt: Abends mit einem Buch ins Bett gelegt und dem Göttergatten das ins-Bett-bringen der Kinder überlassen.

gelobt: Als ich das Abendessen auf den Tisch stellte und jeder drei Portionen Nachschlag genommen hat.

gehört: Wie mein Mittelmonster „Für Elise“ auf dem Klavier gespielt hat.

gelernt: Durch die Stadt zu laufen und nicht auf den Boden zu gucken 😉

geplant: Zuerst den zweiten Teil meines Romans schreiben!

Ich freue mich wenn Ihr zahlreich mitmacht. Einfach die Kopiervorlage bei Mella trampelpfade.com kopieren, im eigenen Blog oder im Kommentarfeld zur aktuellen Woche einfügen und ausfüllen. Hinterlasst doch unter meinem Beitrag einfach einen kleinen Kommentar, damit ich Euch auch besuchen kann.